DIE LEGENDE VON AARON OSTWALD


DIE LEGENDE VON AARON OSTWALD

Artikel-Nr.: 978-3-942509-21-3
5,00
Kalenderlieferung zzgl. € 5,-- Porto und Verpackung


Die Legende von Aaron Ostwald


Malgor, Destrara und die Grauen Magier haben nur eines im Sinn: Sie wollen die Macht über Ostwald und Westwald erringen und die Bewohner unterwerfen. Aaron wächst auf einem einsamen Hof in Ostwald bei Zieheltern auf. Mit seinem Hund Leo gelangt er auf wundersame Weise durch eine Höhle in das „Tal des Friedens“. Dort stattet ihn der weise, alte Zacharias mit dem Wissen aller Auserwählten der Vergangenheit aus, um ihn gegen die Bedrohung durch die dunklen Mächte zu wappnen. Gemeinsam mit Gabriella, seinem Hund Leo und dem Kater Xerxes wird Aaron die Welt der Menschen in Ostwald und in Westwald verändern – als „Sohn des Lichts“. Eine fantastische Geschichte voll Weisheit und Magie. Sie erzählt von einer inneren und äußeren Klimakatastrophe in einer Gesellschaft, die der heutigen gar nicht so unähnlich ist. Eine weise und spannende Parabel über die Kraft des Lichts und die Macht der Liebe.

Karl Trs wurde 1967 in Zwiesel im Bayerischen Wald geboren. Er ist dort aufgewachsen und „letztendlich sogar erwachsen geworden“: Ein echter „Waidler“ – ruhig, wortkarg, auch tiefsinnig und mit seiner Heimat verwurzelt. Seine Muttersprache ist „Bayerisch“ und nur dank einer sehr strengen Lehrerin am Gymnasium Zwiesel hat er schließlich in der Oberstufe „richtiges Deutsch“ schreiben gelernt. Enid Blyton, Steven King, J.R.R. Tolkien, Robert Jordan und Terry Pratchett haben ihn dabei begleitet und fasziniert.

 

 


 

  • Autor: Karl Trs
  • Gebunden mit Schutzumschlag, ca. 500 Seiten, 12x19 cm
  • Lieferbar seit / ab: Juni 2013
  • ISBN: 978-3-942509-21-3

 


 

Auch diese Kategorien durchsuchen: BÜCHER, FANTASY ALL AGE, ALLE BÜCHER