Inspirationsort für Dichtung und Kunst

Heimat entdecken

Entfernt Entrückt Entgrenzt

Der andere Blick auf den Landkreis
Freyung-Grafenau

Alexandra von Poschinger (Hrsg.), Christiane Grapentin, Hannelore Hopfer, Claus Kappl, Karl-Heinz Reimeier

Im Niederbayerischen Landkreis Freyung-Grafenau wohnen und arbeiten Menschen, die ihrer (Wahl-) Heimat mit Optimismus, Fleiß und hoher Kreativität den Weg in eine gute Zukunft ebnen. Auf ihr Engagement sowie auf diverse Ereignisse, Besonderheiten und Potenziale richten die fünf Autoren ihr Augenmerk – jedoch aus einer anderen und zuweilen völlig ungewöhnlichen Perspektive.
29,90 

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Texte, Kunst und Musik

Das Hohelied der Liebe

Wie schön bist Du

Konzertchor ProvoCantus

Dieses Buch beschreibt in wunderbar zärtlichen Bildern die Liebe, das Glück und die Sehnsucht zwischen Mann und Frau. Die Schönheit der bildhaften Sprache des Vorderen Orients und die Poesie dieser biblischen Texte haben seit jeher zahlreiche Künstler und Komponisten dazu inspiriert, gleichermaßen feinfühlig-anmutige wie leidenschaftlich-erotische Werke in Bild und Musik zu erschaffen. Die beiliegende CD-Aufnahme enthält eine erlesene Auswahl an Hohelied-Vertonungen verschiedener Epochen.
22,90 

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Landwirtschaft, Brauchtum und Kunst

Wald. Weide. Zeit.

im Bayerischen Wald

Rigobert Prasch

Mit der großen Rinderherde durch die weiten Wälder. Die Geschichte des 17-jährigen Helmut Schmid aus Schönbrunnerhäuser ist ein philosophischer und historischer Ausflug in eine Epoche, in der Tier und Mensch noch Gras und Zeit hatten. Mit mehr als siebzig gehörnten Dickköpfen aus Kirchl erlebt der letzte Waldhüter aus der Gemeinde Schönbrunn am Lusen die Glückseligkeit, aber auch die Qualen der unerbittlichen Natur. Die Weide im rauen Waldgebirge war eine Überlebensstrategie der erfinderischen Waldler. Magische Bräuche, traditionelle handwerkliche Volkskunst und legale wie illegale Walderwerbsquellen prägten das Bild der Zeit.
19,80 

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Übersinnliches

Die Schattenfrau

Nicht erklärbare Ereignisse, Gehörtes und Erlebtes.

Marita Haller

Poltergeister. Nahtoderfahrungen. Irrlichter. Eine schwarze Frau, die um Mitternacht im Schloss erscheint. Die Katze, die am Leichenhaus die Ankunft der Toten ankündigt.
Marita Haller hat keine Angst vor dem Tod. Als „Schattenfrau“ berichtet sie bei mystischen Führungen in Zwiesel über Unerklärliches, eigene Erfahrungen, Weissagungen und Abwehr von Hexenzauber.

Erscheint im April 2020.
16,80 

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Übersinnliches

Wenn’s weihrazt… Band 2

Neue Geschichten aus der Zwischenwelt

Karl-Heinz Reimeier

Es gibt mehr zwischen Himmel und Erde als wir uns vorstellen wollen. Unerklärliches. Übersinnliches. Überliefertes. Weihraz-Geschichten. Türklinken knarzen. Fenster öffnen sich. Ein kalter Windhauch schleicht ins Zimmer. Die Uhr bleibt stehen. Ein Vorhang bewegt sich. Jemand stöhnt. Geschichten aus der Zwischenwelt werden von Generation zu Generation weitererzählt. Karl-Heinz Reimeier sammelt sie und schreibt sie auf. Sie sind aus der Zeit gefallen, aber topaktuell. Moderne Physik erklärt unvorstellbare Phänomene. Der kalte Schauer bleibt.
16,80 

inkl. MwSt.

Übersinnliches

Wenn’s weihrazt… Band 1

Geschichten aus der Zwischenwelt -
Volkssagen aus dem Bayerischen Wald

Karl-Heinz Reimeier

„Genau a so is` gwen!“ – „De Gschicht is wirkle woah!“ So oder ähnlich enden die meisten der Geschichten, welche den Gewährsleuten entweder durch Erzählungen bekannt sind oder die sie vielleicht sogar selbst erlebt haben. Nur – und das ist das Rätselhafte an diesen „Weihrazgeschichten“, eine schlüssige Erklärung hat noch keiner gefunden. Seit der Kindheit oder Jugendzeit tragen sie ihre Erlebnisse mit sich, Jahrzehnte lang, ein Leben lang.
ab 9,99 

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lyrik und Kunst

Leiser Dialog

10 Jahre KunsTraum am 3Sesselwald

Rosemarie Wurm

Dieser 2. Kunstband von Rosemarie Wurm stellt ihr druckgrafisches Werk in den Vordergrund.
Jahrzehntelanges Experimentieren mit verschiedenen Naturwerkstoffen führte zu einzigartigen Druckwerken.
Begleitet werden die Bilder von tiefgründigen, lyrischen Texten des renommierten Autors Karl-Heinz Reimeier.
14,90 

inkl. MwSt.

Übersinnliches

Wenn’s weihrazt… Band 1 Hörbuch

Alte und neue Geschichten aus der Zwischenwelt - Volkssagen aus dem Bayerischen Wald

Karl-Heinz Reimeier

„Genau a so is` gwen!“ – „De Gschicht is wirkle woah!“ So oder ähnlich enden die meisten der Geschichten, welche den Gewährsleuten entweder durch Erzählungen bekannt sind oder die sie vielleicht sogar selbst erlebt haben. Nur – und das ist das Rätselhafte an diesen „Weihrazgeschichten“, eine schlüssige Erklärung hat noch keiner gefunden. Seit der Kindheit oder Jugendzeit tragen sie ihre Erlebnisse mit sich, Jahrzehnte lang, ein Leben lang.
12,80 

inkl. MwSt.

Lyrik und Kunst

Klangräume der Seele

Malerei Grafik Objekte

Rosemarie Wurm

Einen tief emotionalen Blick in ihr Innerstes gewährt Rosemarie Wurm den Betrachtern ihres Werkkatalogs „Klangräume der Seele“.
Auf 43 Seiten präsentiert das sensible Werk ausgewählte Bilder und Objekte der Neureichenauer Künstlerin.
Die zutiefst berührende, aussagekräftige Lyrik des Grafenauer Autors Karl-Heinz Reimeier ist eine kongeniale Ergänzung zu den beeindruckenden Bildern von Rosemarie Wurm.
10,00 

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Gedichte

Melancholie

Durch die Jahreszeiten

Helmut Degenhart

Die erste Blüte, die erste Rose, das erste Laub, der erste Schnee, alle vergänglich. Jahreszeiten, Menschen, Natur – melancholisch eingefärbt wie ein Blatt im Herbst – Helmut Degenhart beobachtet feinsinnig.
10,00 

inkl. MwSt.

Gedichte

Zunehmende Verkürbissung

Verdichtungen

Christian Zitzl

Christian Zitzl begegnet mit seinen Gedichten den Kleinigkeiten zwischen der Großartigkeit und dem Wahnsinn des Lebens.
10,00 

inkl. MwSt.

Gedichte

Gedichte

Drinnen Draussen Drüben Dazwischen Droben

Karl-Heinz Reimeier

Gedichte sind für Karl-Heinz Reimeier eine große Hilfe, das Leben zu bewältigen, den Alltag, die Träume, die Visionen mit Worten einzufangen und auf den Punkt zu bringen.
10,00 

inkl. MwSt.

Lyrik aus dem Bayerischen Wald

Eigensinniges

Aphorismen und Gedichte

Resi Schandra

Lerne Dein Leben zu lieben. Allen Widrigkeiten zum Trotz. Das ist das Lebensmotto von Resi Schandra. Sie hatte es nicht immer leicht in ihrem Leben, aber stets bewahrte sie sich ihren Optimismus, ihre Lebensfreude und ihren Humor.
10,00 

inkl. MwSt.

Regionalkrimi

Glasfieber

Mord am Goldenen Steig

Claus Kappl

In der Domstadt Bamberg und in dem niederbayerischen Markt Waldkirchen kommen zur gleichen Zeit zwei Brüder, beide Architekten, unter mysteriösen Umständen ums Leben. Will jemand die Architektenfamilie Binder auslöschen? Sind bauliche Veränderungen in den Ortschaften am „Goldenen Steig“ ein mögliches Motiv? Oder gibt es gar einen Zusammenhang mit dem Zugunglück in Brisbane/Australien, bei dem eine reiche Architektin Opfer eines politisch motivieren Anschlags wurde? Kommissar Kleintaler wird mit der Lösung des Kriminalfalles beauftragt...
ab 4,99 

inkl. MwSt.

Regionalkrimi

Endlager

Altlasten im Granit

Claus Kappl

Strahlende Abfälle der Atomindustrie und alte Granitsteinbrüche bei Waldkirchen im Bayerischen Wald: Thema für heiße Diskussionen. Gibt es eine Verbindung zwischen atomarem Nachlass, dem plötzlichen Verschwinden eines verletzten Bauern und dem dunklen Schicksal unschuldiger Kinder?
ab 4,99 

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Regionalkrimi

Schattengrenzen

Geschäfte mit dem Leben

Barbara Kreuss

Am Stadtrand von Freyung wird ein erschlagener Obdachloser aufgefunden. Er gibt Hauptkommissar Langer und seinem gemütlichen Kollegen Staudinger viele Rätsel auf. Was hat er mit dem alten Banküberfall zu tun, dessen Beute damals spurlos verschwand? Rätselhafte Todesfälle verlangen von der Polizei, auf beiden Seiten der Grenze, vollen Einsatz.
ab 4,99 

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Regionalkrimi

Stille Nacht

Kommissar Kremmels zweiter Fall

Marianne Loibl

Kaum ist Hauptkommissar Werner Kremmel aus dem Urlaub zurück, wird ein Kunde der Raiffeisenbank erschossen und schon ein paar Tage später liegt der Hotelier Sebastian Markl erstochen in seinem Haus in Freyung. Paul Gschwender, dem Ringelaier Frauenmörder aus „Tief im Wald“ gelingt die Flucht aus der geschlossenen Klinik. Bewaffnet hat er nur ein Ziel – Johanna Brandner finden und mit ihr zu sterben.
ab 4,99 

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Regionalkrimi

Die goldene Hochzeit

Ein schwarzer Heimatroman aus dem Bayerischen Wald

Manfred Wöhlcke

In einem niederbayerischen Dorf (Hinterschmiding) werden zwei Menschen ermordet. Niemand hat einen Verdacht. Nur der Pfarrer kennt die Täter … Soweit die Fakten.
Das Böse ist immer und überall! Aber ist das Böse nicht herrlich menschlich, abstrus komisch? Garniert mit Poesie und reichlich Ironie. Eine Eloge an die Unvereinbarkeit der Gefühlswelten von Mann und Frau.
ab 4,99 

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Mehr laden