melancholie


Neu

melancholie

Artikel-Nr.: 978-3-947171-14-9
10,00


Die erste Blüte, die erste Rose, das erste Laub, der erste Schnee, alle vergänglich. Jahreszeiten, Menschen, Natur – melancholisch eingefärbt wie ein Blatt im Herbst – Helmut Degenhart beobachtet feinsinnig. Er spürt die Zwischenräume und die versunkenen Träume. Er sieht Schmetterlinge ohne Not, die nichts wissen vom Tod.

 

Melancholie

durch die Jahreszeiten

Helmut Degenhart

56 S., 11,3 x 17 cm

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: BÜCHER, NEUERSCHEINUNGEN